Räume für Kreativität


Das begonnene Bild über Nacht stehen lassen und morgen weitermalen ... ohne Zeitdruck sich der eigenen Arbeit widmen ... in einer kleinen Gruppe einige Zeit zusammen arbeiten ... ist der Wunsch vieler Kursteilnehmer_innen. Wir geben diesem Wunsch eine Möglichkeit und bieten unser Atelierprojekt an:

„Räume für Kreativität“

In den kursfreien Zeiten im oder zwischen den Trimestern können KursteilnehmerInnen des laufenden Trimesters und Vereinsmitglieder die Räume der Frankfurter Malakademie zu dem Zweck buchen, dort künstlerisch an den eigenen Werken zu arbeiten. Während diesen Zeiten finden keine Kurse statt, die Dozent_innen sind nicht anwesend.

Alleine oder in einer Gruppe, zwischen einer Woche und einem Monat, wird kontinuierliches Arbeiten möglich. Gegen eine schriftliche Vereinbarung mit Hausordnung erhalten Sie die Schlüssel für Ihr Atelier. Mindestmietzeit sind 7 Tage). Die Schlüsselausgabe ist auf zwei Personen beschränkt.

Im großen Raum: eine Ateliergruppe von 5 Personen hat genügend Platz zum Arbeiten. Natürlich ist auch eine Alleinanmietung möglich.

Im kleinen Raum (neben der Druckerei): eine Ateliergruppe von 2 Personen hat genügend Platz zum Arbeiten. Natürlich ist auch eine Alleinanmietung möglich.

Im großen Raum: pro Woche beträgt die Ateliergebühr EUR 250,00. Vereinsmitglieder der Frankfurter Malakademie erhalten 5% Rabatt. Die gesamte gebuchte Atelierzeit muss vor Antritt auf unser Konto bezahlt werden.

Im kleinen Raum (neben der Druckerei): pro Woche beträgt die Ateliergebühr EUR 120,00. Vereinsmitglieder der Frankfurter Malakademie erhalten 5% Rabatt. Die gesamte gebuchte Atelierzeit muss vor Antritt auf unser Konto bezahlt werden.

Zwischennutzung im großen oder kleinen Raum: pro 3 Stunden EUR 15,–, je weitere Stunde EUR 5,– pro Person. Der Arbeitsplatz muss nach der Zwischennutzung wieder in den Ausgangszustand versetzt werden. Ein Deponieren des Arbeitsmaterials ist nicht möglich. Rabatte werden nicht angeboten.

Malplatten, Saffeleien, Tische und Stühle können benutzt werden.

Es können nur TeilnehmerInnen der Kurse des laufenden Trimesters oder Mitglieder der Frankfurter Malakademie an diesem Angebot teilnehmen.
Nur schriftliche Reservierungen sind möglich. Für eine Gruppe ist eine Vertretungsperson zu benennen. Alles Weitere regelt eine schriftliche Vereinbarung, die vor Beginn der Atelierzeit abgeschlossen wird.
Die freie Kurszeit wird in der Reihenfolge vergeben in der die Buchungen schriftlich eingehen.

Bei Interesse sprechen Sie uns an oder schicken eine Mail: info@malakademie.de

Freie Atelierzeiten 2018:

Unterrichtsräume und/oder der Raum neben der Druckerpresse:

29. Juni bis 15. Juli
11. August bis 15. September

Zwischennutzung für kleinere Zeiträume und/oder Daten ab 16. September fragen Sie bitte nach.

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an. In den Kursen, per E-Mail info@malakademie.de oder mobil: 0163-5000990

Viele Grüße

Günter Maniewski