Winter / Frühjahr 15.01. – 23.03.18
Frühjahr / Sommer 09.04. – 22.06.18
Sommerakademie 16.07. – 10.08.18
Herbst / Winter 17.09. – 30.11.18

Bitte beachten Sie bei den Kursterminen immer den Farbcode für das Trimester.
Kurse ohne Kennzeichnung und Intensivkurse finden ab "5 Plätze frei" bzw. darunter statt.
Kleine Kurse finden ab "1 Platz frei" statt.
Die freien Kursplätze beziehen sich auf das aktuelle bzw. auf das nächst angegebene Trimester.
Die Preisangabe bei Veranstaltungen mit mehreren Trimestern gilt jeweils für ein Trimester.
 


     Intensivkurse

  17. Köpfe aus Ton − 2 x Wochenende intensiv
Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen konzipiert. Sie arbeiten einen Kopf aus Ton. Nach einem lebenden Modell fertigen Sie zu Beginn des Kurses Vorzeichnungen an. Die Proportionen des Kopfes werden beobachtet. Der Kopf kann im Kursverlauf mehr oder weniger realistisch wiedergegeben werden. Es geht um die Erfahrung der Plastizität und der Räumlichkeit. Sie bauen ein Gestell auf das der Ton aufgetragen wird. Zu Beginn des Kurses stellt Ihnen Ihre Dozentin das benötigte Arbeitsmaterial vor, welches Sie vor dem übernächsten Kurstermin einkaufen bzw. bei uns im Kurs gegen eine Gebühr leihen oder erwerben können. Alles ist für Sie vor Ort vorhanden. In der Regel trocknet der Kopf. Abformungen des Kopfes nach Absprache als erweiterter Kurs möglich. Der Kurs findet im Freien im Garten unseres Kurs-Partners, dem August-Stunz-Zentrum der AWO, statt. Röderbergweg 82, 60314 Frankfurt, 8 Gehminuten von der Frankfurter Malakademie entfernt.
Kursleitung: Mary Zischg
Samstag u. Sonntag, 10.30 – 16.30 Uhr
4 Veranstaltungen
225,00 Euro, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
14.04. − 22.04.18    






10 Plätze frei




  18. Aquarellmalerei − eine Woche intensiv
Ein Kurs für Beginner_innen. Eine Woche am Stück künstlerisch zu arbeiten steigert die Auseinandersetzung und Intensität. Kursschwerpunkt dieses Einsteigerkurses sind die grundlegenden Malübungen: Primamalerei, Nass in Nass und Lasur. Sie arbeiten nach Stillleben oder Bildvorlagen. Im Laufe des Kurses gewinnen Sie so mehr Sicherheit im Umgang mit der Aquarelltechnik. Eine Materialkunde (Papiere, Farben, Pinsel) ist in den Kurs integriert. Zu Beginn des Kurses stellt Ihnen Ihre Dozentin das benötigte Material vor, welches Sie vor dem nächsten Kurstermin einkaufen können. Sie erhalten dafür eine Materialliste.
Kursleitung: Claudia Klee
Montag - Freitag, 13.30 – 16.00 Uhr
5 Veranstaltungen
125,00 Euro, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
18.06. − 22.06.18    






10 Plätze frei




  19. Ölmalerei − eine Woche intensiv
Ein Kurs für Beginner_innen und Fortgeschrittene. Sie erfahren in diesem Kurs die Grundzüge der Ölmalerei. Die Ölfarbe trocknet wie aufgetragen und verliert ihre Leuchtkraft und Struktur dabei nicht. Sie trocknet langsam und man kann lange an einem Bild malen. Mit Ölfarben sind Lasuren, weiche Übergänge und strukturierte Spachtelaufträge gut möglich. Sie können eigene Bildvorstellungen mitbringen oder malen nach Bildvorlagen oder Stillleben die im Kurs angeboten werden. Zu Beginn des Kurses stellt Ihnen Ihr Dozent das benötigte Material vor, welches Sie vor dem nächsten Kurstermin einkaufen können. In der ersten Stunde kann das Material der Frankfurter Malakademie leihweise benutzt werden.
Kursleitung: Günter Maniewski
Montag - Freitag, 13.30 –17.00 Uhr
5 Veranstaltungen
155,00 Euro, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
19.03. − 23.03.18    






7 Plätze frei




  20. Pastellkreiden − eine Woche intensiv
Ein Kurs für Beginner_innen und Fortgeschrittene. Sie arbeiten mit Pastellkreiden und lernen die Eigenheiten kennen. Sie erfahren etwas über die Geschichte dieses leuchtenden Materials zwischen Zeichnung und Malerei. Freies Arbeiten, arbeiten nach Stillleben oder Fotovorlagen die Sie mitbringen, sind die Anlässe zum Malen. Für 4 Stunden wird ein Aktmodell da sein und uns zur Darstellung des menschlichen Körpers inspirieren. Zu Beginn des Kurses stellt Ihnen Ihre Dozentin das benötigte Material vor, welches Sie vor dem nächsten Kurstermin einkaufen können. In der ersten Stunde kann das Material der Frankfurter Malakademie leihweise benutzt werden.
Kursleitung: Claudia Klee
Montag - Freitag, 13.30 – 16.00 Uhr
5 Veranstaltungen
125,00 Euro pro Trimester, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
26.11. − 30.11.18    






10 Plätze frei




  21. Enkaustik − eine Woche intensiv    kleiner Kurs
Ein Kurs für Beginner_innen und Fortgeschrittene. Das Malen mit Wachs als Bindemittel ist eine Maltechnik die uns bereits in der Frühgeschichte der Malerei begegnet, z.B. in den Mumienportraits. Farbpigmente werden in heißem Bienenwachs gelöst und mit Pinsel, Spachtel oder Bügeleisen auf den Bildträger (Holz, Papier, Leinwand) aufgebracht. Die erkalteten Farben zeigen eine besondere Opazität und Oberflächenstruktur und sind sehr haltbar. Es kann realistisch oder abstrakt gearbeitet werden. In der Gegenwartskunst beeinflusste die Enkaustik Künstler_innen wie Paula Modersohn-Becker und Jasper Johns.
Kursleitung: Günter Maniewski
Montag - Freitag, 13.30 – 16.00 Uhr
5 Veranstaltungen
145,00 Euro, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
11.06. − 15.06.18    






5 Plätze frei




  22. Fotografieren − eine Woche intensiv
Ein Kurs für Einsteiger_innen. Die Auswahl an Kameras ist unendlich, die Versprechen der Werbung sind verlockend, die Fachbegriffe oft nicht verständlich. Man muss das digitale Gerät also neu entdecken. Wir stellen die Kamera auf M(anuell). Sie arbeiten mit Ihrer eigenen Kamera. Wir kümmern uns besonders um die künstlerische Seite der Fotografie. Nach diesem Intensivkurs sollen Sie Spaß am digitalen Fotografieren bekommen. Wir fotografieren im Freien an wechselnden Orten. Am Computer in der Frankfurter Malakademie bearbeiten wir die Fotos nach, beschäftigen uns mit Photoshop.
Kursleitung: Günter Maniewski
Montag - Freitag, 16.30 –19.30 Uhr
5 Veranstaltungen
145,00 Euro, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
18.06. − 22.06.18    






10 Plätze frei